, Klötzel Peter

Erfolgreiche Tischtennis Akademie Spieler

Am Wochenende 25. 9. und 26. 9.2021 fanden die Tiroler Nachwuchs Meisterschaften in den Bewerben U11 – U17 in Kirchbichl statt. Alle unsere Spieler/Innen, konnten tolle Erfolge verzeichnen.

Ein erfolgreicher Samstag mit vielen Medaillen und Pokalen

Bei den Jüngsten, im U11 Bewerb, erspielten sich Florian Dietrich (TTC Rum) im Doppel den 3. Platz und Valentin Mayr-Toll  (TTC Kramsach) im Einzel den 3. Platz, im Mixed Doppel mit Lilly Gruber vom (TTC Kirchbichl) den 2. Platz und im Doppel mit Lenox Kapfinger (TTC Kirchbichl) sogar Tiroler Meister. Sophie Schlechter (TU SparkasseSchwaz) erspielte sie sich im Mixed Doppel mit Leo Schwabl von Zirl und im Einzel jeweils den 3. Platz.   Im Bewerb U15 wurden besondere Erfolge erzielt. Dominik Chmielak  (SV Reutte) konnte im Doppel den 3. Platz erreichen. Jacky Chen (SVG Tyrol) erspielte sich im Mixed Doppel und im Einzel jeweils den 3. Platz. Im Doppel wurde er mit seinem Partner Fabian Schlechter (TU Sparkasse Schwaz) Tiroler Meister.   Den größten Erfolg an diesem Tage konnte Fabian Schlechter (TU Sparkasse Schwaz) erzielen. Fabian überzeugte an diesem Tag, mit einer sehr guten Leistung. Das seltene „Triple“ erspielte er sich im Doppel an der Seite von Jacky Chen (SVG Tyrol), im Mixed Doppel mit seiner langjährigen Partnerin Nicola Salzburger (TTC Kirchbichl) und im Einzel. Vor allem im Einzel-Finale, konnte Fabian seine Klasse zeigen und setzte sich trotz 2:0 Satzführung, schlussendlich mit 3:2 durch. Insbesondere der TTTV-Präsident war über diese geschlossenen Leistungen beeindruckt.

Der Sonntag mit zusätzlichen Erfolgen

Auch am Sonntag konnten Erfolge, von den Spieler/Innen, gefeiert werden. Im U17 Bewerb hat Fabian Schlechter (TU Schwaz) mit seiner Partnerin Nicola Salzburger (TTC Kirchbichl) aus Kirchbichl im Mixed Doppel den 2. Platz und im Doppel mit Jacky Chen (SVG Tyrol) den 2. Platz erspielt. Jonah Schuster (TSV Fulpmes) gelang mit seiner Partnerin Vanessa Wanker(TSV Fulpmes) ein toller 3. Platz. Im U13 Bewerb erreichte Sophie Schlechter im Doppel mit ihre Partnerin   3. Platz im Doppel Jacky Chen (SVG Tyrol) und Dominik Chmielak (SV Reutte) konnten sich in einem knappen und spannenden Finale mit 3:2 durchsetzen und holten sich im Doppel den Tiroler Meister.  

Die Tischtennis Akademie Tirol gratuliert allen Spieler/Innen recht herzlich zu diesen großartigen Erfolgen.