, Klötzel Peter

Erfolg für Fabian Schlechter bei der U19

Am 17.12.2022 fanden die Tiroler Einzel- und Doppelmeisterschaften der U19 in Innsbruck statt. Fabian Schlechter von der TU Sparkasse Schwaz gewann mit seiner langjährigen Partnerin Nicola Salzburger vom TTC Kirchbichl....

U19 Tiroler Einzel- und Doppelmeisterschaften:

Am 17.12.2022 fanden die Tiroler Einzel- und Doppelmeisterschaften der U19 in Innsbruck statt. Fabian Schlechter von der TU Sparkasse Schwaz gewann mit seiner langjährigen Partnerin Nicola Salzburger vom TTC Kirchbichl den Mixed-Bewerb. Dabei zeigten sie auch im Finale mit Harmonie und gutem Spielverständnis, warum  sie in Tirol derzeit nicht zu bezwingen sind. Im männlichen Doppel spielte er dieses Jahr das erste Mal mit Konstandin Widauer von der SU Sparkasse Kufstein Tischtennis. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten harmonierten die beiden Spieler immer besser und so kamen sie ins Finale und mussten sich nach sehr gutem Spiel im 5. Satz gegen die beiden Spieler David Pühringer und Matthias Budin von der Turnerschaft Innsbruck geschlagen geben. Im Einzel, bei dem Fabian zu den jüngeren Spieler gehörte, gewann Fabian seine Vorrundengruppe sehr souverän und so musste er im Viertelfinale gegen David Pühinger spielen. Aufgrund der schon viel gespielten Partien, die auch Substanz gekostet haben, verlor Fabian relativ deutlich mit 3:0 Sätzen gegen den späteren Sieger. Wir gratulieren Fabian zu den beiden Erfolgen.